Nachhaltige Ideen für die Josefstadt

Welche Ideen wollen Sie unterstützen?

Meine Idee für die Josefstadt

Die Lokale Agenda Josefstadt unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Idee zur nachhaltigen Entwicklung im Bezirk.

Nächste Josefstadt LA21-Termine

Nachlese

Nutze und gestalte die Grätzloase

Seit 12. Juni steht das Parklet der Agenda Josefstadt vor der Piaristengasse 32. Die zweite Grätzloase, das Wohnzimmer am Uhlplatz, folgt am 23. Juni. Unsere Grätzloasen wollen gestaltet und genutzt werden. Haben Sie Blumen, Kräuter oder andere Pflanzen übrig? Gerne können diese in den Blumenkisterln des Parklets gepflanzt werden. Ein wenig mehr an Begrünung würde die Grätzstuben weiter verschönern. Die Pflanzen freuen sich auch über etwas Wasser! Die Oasen können natürlich auch anders verwendet werden. Einfach hinsetzen, entspannen und die Auszeit genießen oder etwas gemeinsam spielen. Für Lesestoff sorgt der… Details

Kein Platz? Wär doch gelacht!

Die Josefstadt ist ein kleiner, enger Bezirk mit wenigen Möglichkeiten sich in den Gassen auch mal hinzusetzen, zwischendurch mal auszurasten oder nach der Arbeit oder Schule noch kurz zusammenzusitzen ohne eine Melange oder ein Kracherl bestellen zu müssen. Diese vielen Gassen abseits des Geschäftsstraßentrubels oder der Parks wären aber durchaus geeignet, um den JosefstädertInnen, die zu Fuß unterwegs sind, eine ansprechende Sitzgelegenheit zu bieten! Wir schaffen Platz Lis, Dominik, Theresia, Philip, Max, um nur einige zu nennen, haben Platz geschaffen! Sie alle hatten die Idee, durch einen Treffpunkt die Nachbarschaft… Details

Gartentipps aus dem Tigergarten

Wissenswertes und Hilfreiches aus dem Tigergarten: (Wild)blumensamen streuen, um Nützlinge wie Schmetterlinge und Wildbienen in den Garten zu holen. Und um Gemüse vor Ungeziefer zu schützen, z.B. mit Tages, Ringelblume, Cosmea. Jungpflänzchen mit Hauben oder Vlies vor Schnecken und Vögeln schützen. Sehr hilfreich „baumelnde“ CDs. Interessant: roter Salat wird seltener angefressen Direkt ins Beet gesät werden können z.B. Karotten, Kopf- und Pflücksalat, Erbsen und Mangold. Gepflanzt werden können jetzt z.B. Erdbeeren, Salatarten, Kräuter. „Späte“ Pflanzen wirklich erst ab Mitte Mai ins Freiland setzen:Paprika, Tomaten, Gurken, Zucchini und Kürbis. Selbst wenn es… Details

Neugestaltung Lange Gasse

Seit vielen Jahren engagieren sich Menschen aus dem Grätzl rund um die Lange Gasse für Verkehrsberuhigung, Begrünungsmaßnahmen und  Verbesserungen für Zu-Fuß-Gehende in dem Bereich zwischen Josefstädter Straße und Zeltgasse. Zahlreiche AnwohnerInnen, Geschäftsleute und die Agendagruppe Lange Gasse setzen sich mit viel Engagement für eine menschenfreundliche Gestaltung und eine Aufwertung der Aufenthaltsqualität in diesem Teil der Lange Gasse ein. Seit 2011 ist die Sanierung des Fahrbahnbelags samt Unterbau zwischen Josefstädter Straße und Zeltgasse einschließlich Hugo-Bettauer-Platz zwingend notwendig. Dies, sowie eine in Aussicht stehende Förderung der Stadt Wien, wurde zum Anlass genommen,… Details

Der Uhlplatz (be)lebt – Vernetzungspicknick

Ein Grätzl lebt von den Menschen vor Ort – von dem was sie tun, wie sie miteinander umgehen und was dadurch im öffentlichen Raum sichtbar wird. Lebst du in der Nähe vom Uhlplatz? Ist Breitenfeld dein Grätzl? Dort gibt es bereits einige Aktive denen ihr Grätzl am Herzen liegt Mach auch Du mit! Wir wollen beim Vernetzungspicknick am 27. April ab 15 Uhr gemeinsam über dein Grätzl reden! Was gefällt dir? Worüber würdest Du Dich freuen? Was würde deiner Meinung nach den Freiraum beleben? Einige Aktive vor Ort haben bereits… Details